Release der Mercury MPS 8.10 mit Schnittstelle zwischen Docuform Mercury MPS und Kyocera KFS

docuFORM stellt mit seiner Mercury Managed Print Services Lösung (MPS) eine Schnittstelle zu Kyocera KFS Cloud vor.

Mit Kyocera erweitert docuFORM seine herstellerunabhängige MPS Lösung im Bereich vorausschauender Servicemaßnahmen und Servicetrackig um einen weiteren Hersteller

Logo Kyocera KFS

Die Durchführung grundlegender Überwachungs- und Wartungsarbeiten für eine gesamte MFP- und Drucker-Flotte kann ein zeitaufwändiger und kostenintensiver Prozess sein. Über die KFS Schnittstelle werden Informationen von Geräten, die in KFS eingebunden sind, in Mercury übernommen.

Dabei handelt es sich um folgende ergänzenden Informationen:

  • Status des Gerätes inkl. Fehler, Konsolenstatus, Warnungen, Gerätedetails usw.
  • Zählerstand inkl. Details
  • Status des Verbrauchsmaterials inkl. Details
  • Embedded Link zur KFS Plattform für Firmware-Updates etc.
In Mercury MPS können diese Informationen dann wie gewohnt weiter verwendet werden.

Screenshot der Mercury Managed Print Services mit KFS Integration

Die Vorteile dieser Integration sind:

  • Die Fleet Management-Funktionen von Mercury können parallel zu den KFS Remote Service-Funktionen verwendet werden.
  • Da bei reinrassigen Kyocera-Installationen auf einen separaten Erfassungsclient verzichtet werden kann, wird die Installation vereinfacht und die Akzeptanz beim Kunden steigt.
In Mercury MPS werden die über KFS integrierten Geräte über das rote Kyocera-Logo markiert.

Screenshot der Druckerübersicht in den Mercury Managed Print Services mit KFS Integration

Service-Info App für Kyocera MFPs

Aktuell stellt docuFORM bereits eine weitere App für multifunktionale Kyocera Drucksysteme bereit, welche dem Anwender die Möglichkeit bietet, sich am Gerät selbst sämtliche Service- oder Bestellinformationen online anzeigen zu lassen. Dadurch werden Informationswege verkürzt, wenn es darum geht, direkt vor Ort die Verfügbarkeit eines Gerätes wiederherzustellen. Dabei kommt eine REST / OAuth Schnittstelle zum Einsatz, welche cloudbasierend arbeitet wodurch Kundennetzwerke nicht geöffnet werden müssen.

Funktionsweise der docuFORM REST-API

Als IT-Dienstleister haben Sie die Möglichkeit, Ihren Kunden weitere Services zur Verfügung zu stellen. So ist es durch die docuFORM REST Input Schnittstelle möglich, Bestellstati oder Versandinformationen aus beliebigen Liefer- oder ERP Systemen an die App zu übertragen. Über Links im App Display kann auch direkt auf Ihr Lieferantenportal zugegriffen werden. Im Ergebnis bedeutet das für den Anwender eine umfassende Lieferübersicht der Verbrauchsmaterialien in Echtzeit mit einem Knopfdruck direkt am Gerät. Service Apps für weitere Hersteller bestehen ebenfalls.

Preisliste anfordern... Service-Info-Apps downloaden ...

Weitere Mercury News